Neue Holzfenster in alter Verkleidung

Ein Prachtstück im Zentrum von Maribor eröffnet vor Kurzem seine Türen. Das renovierte Gebäude war vor langer Zeit ein Brauhaus und nicht so lange her ein beliebtes Restaurant. In den letzten Jahren stellte das Gebäude jedoch ein etwas trauriges Bild vom Verfall des Kulturerbes dar. Jedoch änderte sich dies vor wenigen Jahren … 

… als ein Geschäftsmann aus Maribor mit Feingefühl für das Kulturerbe die Renovierung des Gebäudes in der Koroška cesta Straße 2 und 4 vornahm. Nach Jahren intensiver Sanierungsarbeiten, die von Grund auf durchgeführt wurden, öffnete Anfang des Frühjahrs 2017 das Hotel und Gasthof Maribor – ein exklusives Hotel mit Wellness, Café und Gasthof, seine Türen.

Bei der Gestaltung dieses modernen Objekts, das die wesentlichen Züge eines Kulturdenkmals bewahrt, hat auch unser Unternehmen mitgewirkt. AJM hat das Gebäude mit Fenstern, Schiebe-Kipptüren, Fixverglasung und Haustüren ausgestattet. Der Wunsch des Auftraggebers war, das ursprüngliche Aussehen des Gebäudes zu bewahren. Fenster und Türen spielen bei der Optik eines jeden Gebäudes eine wichtige Rolle. Das heißt, unsere Aufgabe war, Bauelemente mit alter Verkleidung anzufertigen, die jedoch alle Vorteile eines modernen Fensters, samt Wärme- und Schalldämmung, bieten.

Es wurden Fenster mit Holzprofilen aus des Serie AJM Passiv 90 eingebaut. Es wurde Fichte eingesetzt. Das Holz ist ein natürliches und deswegen auch sehr schönes Material, das aber schon bei der Bearbeitung viel Sorgfalt bedarf. Beim Fensterbau wird nur das beste Holz verwendet, das sorgfältig gelagert wird. Damit das Holz seine besten Eigenschaften bewahrt, müssen nämlich schon während der Lagerung bestimmte thermische Bedingungen eingehalten werden. Zudem muss das Holz auch bei Verarbeitung mit Sorgfalt behandelt werden, da etwaige Kratzer und andere Schäden nur schwer zu entfernen sind. Zur Holzbehandlung werden die neusten Technologieverfahren eingesetzt und das Holz wird mehrschichtig mit umweltfreundlichen Anstrichen geschützt. Bei uns wird jedes Fenster mit einem vierschichtigen Farbschutz bearbeitet, der das Fenster vor Witterungseinflüssen schützt und zugleich für den gewünschten Farbglanz sorgt. Im Hotel Maribor wurde eine weiße Lasur auf beiden Seiten der Fenster aufgetragen.

Das Fensterprofil AJM Passiv 90 bietet Festigkeit und Zuverlässigkeit. Die Rahmenstärke beträgt 90 mm und die Gesamthöhe von Rahmen und Flügel 103 mm. AJM Passiv 90 ist mit einer 3-fach-Verglasung (die Gesamtstärke des Glases kann bis zu 54 mm betragen) und drei Dichtungen (auf der Innenseite ist eine Trockendichtung eingesetzt, die dem Fenster eine einheitliche Optik verleiht) ausgestattet. Im Hotel und Gasthof Maribor wurden, um das ursprüngliche Aussehen der Fenster zu erreichen, noch vertikale Ziersprossen eingesetzt. An der Außenseite des Fensters AJM Passiv 90 ist außerdem am Rahmen noch eine Regenschiene angebracht, die hier aufgrund der Bewahrung des ursprünglichen Aussehens des Gebäudes, nicht eingesetzt wurde.

Bei der Verglasung der Fenster für das Hotel Maribor wurde unsere neuste Klebetechnik eingesetzt, bei welcher der Fensterflügel mit dem Glas verklebt ist. Diese Technik hat zahlreiche Vorteile. Unter anderem wird die Festigkeit des Fensters erhöht, wie auch die Wärme- und Schalldämmung. Der Fensterflügel wird aufgrund dieser Klebetechnik stabiler und bewahrt seine Form auf den Millimeter genau, da nicht mehr der Flügel das Glas trägt, sondern umgekehrt.

Die Fenster sind mit verdeckt liegenden Beschlägen ausgeführt, das heißt, dass die Scharniere nicht sichtbar sind. Dies trägt zur Sicherheit bei und sorgt für eine noch schönere einheitliche Optik der Fenster.

Für Durchgänge zu Terrassen der Apartments im Hotel Maribor wurden noch breite Schiebe-Kippbalkontüren eingebaut, die für große Durchgänge sorgen und zugleich, zusammen mit den Fixverglasungen, die Innenräume großzügig mit Frischluft und Tageslicht versorgen.

Die Eingangstür des Gebäudes ist ebenso aus der Serie AJM Passiv 90. Es wurde beidseitig geölte Lärche eingesetzt. Die Besonderheit dieser Tür ist sein Flügel, der aus einer besonderen, mehrschichtigen und glatten Holz-Sandwich-Platte besteht. Die Platte ist aus geleimtem Massivholz gefertigt. Der Flügel hat eine Holzfaserdämmung und einen vollständig verschweißten Rahmen gegen Verbiegung, der rund um den ganzen Flügel verläuft – eine einzigartige patentierte Lösung. Türen mit einem solchen Flügel erreichen ausgezeichnete Warme- und Schalldämmung.

Wenn Sie den Kauf neuer Bauelemente planen bzw. neue Holzfenster oder Eingangstüren brauchen, zögern Sie nicht. Kontaktieren Sie uns und bestellen Sie kostenlose Ausmessungen und Beratung vor Ort. Sie können uns Ihre Ausmessung auch zuschicken und in einigen Tagen unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Besuchen Sie uns in unseren Verkaufsstellen und überzeugen Sie sich selber von unseren Fenstern und Haustüren aus Holz und anderen Materialien. 

Der Einbruchschutz fängt bei den Fenstern an!

Die meisten Einbrüche erfolgen durch Fenster. Bedenken Sie deswegen beim Einkauf von Fenstern auch den Einbruchschutz. Die Einbrecher nehmen sich alles – nur keine Zeit. Es zählt so jede Minute, die das Fenster bei einem Einbruchsversuch standhält. Die Kunststofffenster von AJM sind serienmäßig mit der einzigartigen Technologie Safetec Inside ausgestattet und bieten so den maximalen Einbruchschutz. Entscheiden Sie sich für die Sicherheit. Entscheiden Sie sich für die Kunststofffenster von AJM.

 

 

Ein gemütliches Altersheim mit einem Hauch von Mediterran

Seit Herbst letzten Jahres steht in einer der schönsten Küstenstädte Sloweniens – Izola − ein einmaliges ...
Mehr dazu

Mobiles Büro oder ...

... Gartenschuppen, Außensauna, Ferienhäuschen am Meer oder ein Wochenendhäuschen in der Natur. All dies kann der »mobile Unterschlupf« sein, den wir...
Mehr dazu

Hotel mit dem Blick auf die Unendlichkeit

Im Sommer erstrahlte an der slowenischen Küste das neue Juwel − das Hotel Cliff. Wie schon der Name verrät, hat das ...
Mehr dazu