Haustür Trend L1

Die Haustüren Trend kann man am besten mit zwei Wörtern beschreiben: hochwertig und trendig. Die Türen aus der Serie Trend zeichnen sich durch moderne und hochwertige Materialien, die besten ALU-/Holz- und PVC-Profile sowie sichere Türfüllungen aus. Die Serie Trend bietet auch interessante Kombinationen von Materialien und Farben wie auch modernes, unkonventionelles Zubehör. Die Haustüren aus der Serie Trend werden aus wiederverwendbaren Materialien hergestellt und entsprechen so den Standards von nachhaltiger und energieeffizienter Bauweise.

  • Verschiedene Einsatzmöglichkeiten: in Neubauten oder Renovierung.
  • Moderne Kombinationen von Farben und Materialien.
  • Hergestellt nach höchsten Fertigungsstandards.
  • Geprüft und zertifiziert mit Zertifikaten und Qualitätssiegel am Bau (ZAG).
Wärmedämmung: verbessert
Schalldämmung: verbessert
Sicherheit: verbessert
Preisklasse: höhere

Sicherheit

Eine Haustür muss sich durch eine schöne Optik, gute Funktionalität, sowie gute Schall- und Wärmedämmung und hohe Sicherheit auszeichnen.

Merken Sie sich eins: Wer uneingeladen ins Haus kommen will, der will das schnell, leise und unbeobachtet machen.

Eine gute und sichere Haustür ist mit folgendem Zubehör ausgestattet:

  • hochwertige Beschläge,
  • Türschloss mit Mehrfachverriegelung,
  • automatische Verriegelung und
  • Schließzylinder mit Abdeckung.

Die Haustüren von AJM sind mit Beschlägen mit einem 17-Punkt-Schließsystem ausgestattet, die das Öffnen der Tür verhindern, bis der letzte Riegel entriegelt wird.

Ein hohes Sicherheitsniveau wird durch eine Dreifachverriegelung, davon zweimal mit einem massiven Riegel, gewährleistet.

Alle Türen sind an der Innenseite standardmäßig mit einer Schutzabdeckung mit Schrauben gefertigt. 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glas ist nicht der Schwachpunkt in Bezug auf Türsicherheit 

AJM Türen werden standardmäßig mit einseitigem und dreischichtigem Sicherheitsglas gefertigt. Außerdem hat das VSG-Glas nicht nur eine erhöhte Schlagfestigkeit, sondern bindet im Falle eines Glasbruchs Splitter.

Sicherheit

Sicherheit kostet unvergleichlich weniger als der Schaden, den die Einbrecher verursachen können.

Zubehör

Nehmen Sie sich genug Zeit für Auswahl der Türgriffe und -drücker.

Es gibt ein breites Angebot an modernen und innovativen wie auch klassischen und stilvollen Drückern und Griffen.

Verschiedene Formen, Funktionalitäten, Bearbeitung und Materialkombinationen werden Sie begeistern.

Überzeugen Sie sich von unserem Angebot in Ihrer nächsten AJM-Verkaufsstelle.

Zubehör

Das Türerlebnis beginnt und endet mit Ihrem Handgriff. Es lohnt sich, der Griff- und Drückerauswahl Zeit zu widmen.

Türen mit Füllung

Wenn Sie innerhalb unserer Türlinien Entry, Classic, Trend und Zero Sash kein Modell nach Ihrem Geschmack finden, haben wir eine zusätzliche Lösung für Sie – die Türfüllungen Rodenberg.

Rodenberg ist einer der führenden deutschen Hersteller von Türfüllungen. Die Türfüllungen von Rodenberg sind hochwertig und entsprechen den neusten Trends. Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Türfüllungen verschiedener Modelle, Farben, Materialien, Formen und Preisklassen – von preisgünstigen bis zu exklusiven Modellen – an. 

Wenn Sie sich für eine Türfüllung entscheiden, bleibt Ihnen noch die Auswahl des Profils – PVC-Profil (PVC AJM 7000) oder ALU-Profil (AJM ALU WicStyle).

Die Füllungen werden entweder in den Flügel eingesetzt oder geklebt, wobei der Flügel vollständig überdeckt ist, das heißt, die Türfüllung reicht über den Flügelrahmen – nur an der Außenseite oder an der Außen- und Innenseite.

Einige Beispiele von Türfüllungen: 

Türen mit Füllung

AJM ist auch der Lieferant von
hochwertigen Türfüllungen.

Öffnen per Fingerabdruck

Öffnen per Fingerprint ermöglicht ein elegantes Öffnen der Tür ohne Schlüssel, Code oder Karte. Das System ist vollkommen sicher und geprüft. Außerdem ist Öffnen per Fingerabdruck von allen biometrischen Systemen die sicherste, effizienteste und einfachste Technik. Ihr Fingerabdruck ist einmalig und es gibt keinen zweiten Fingerabruckt, der mit Ihrem übereinstimmt. Das heißt, der Fingerabdruck ist viel sicherer als ein Schlüssel, der verloren, vergessen oder gestohlen werden kann. Die Haustür kann geöffnet werden, indem Sie mit dem Finger über den Scanner fahren. So bleibt Ihr Fingerabdruck nicht mal im Fingerprintleser gespeichert.

Das Öffnen per Fingerprint ist auch für Kinder ab 6 Jahren möglich. Eine leistungsfähige Speicherkarte kann über 900 Fingerabrücke speichern. Neue Fingerabdrücke werden ganz einfach und schnell hinzugefügt, wobei kein Computereinsatz notwendig ist. Die Sorgen, dass Sie oder Ihre Familienmitglieder die Hausschlüssel verlieren oder diese in die Hände von Einbrechern gelangen, gehören mit diesem Öffnungssystem der Vergangenheit an.

Öffnen per Fingerabdruck

Öffnen per Fingerabdruck – Komfort und Sicherheit vereint!

Die AJM Haustüren aus der Linie Trend zeichnen sich durch eine hohe Stabilität, die durch hochwertige ALU- oder PVC-Profile und feste Füllungen gewährleistet wird, wie auch durch den reibungslosen Betrieb, hohe Sicherheit und Komfort aus.

Für ein gutes Abdichten und Schließen sorgen die hochwertigen Beschläge von Winkhaus AV3. Zudem ist der wichtigste Vorteil der Trend-Türen, dass die Beschläge ein automatisches Verschließen ohne Schlüssel ermöglichen. Bei dem System werden aus dem Türflügel zwei Schwenkriegel aktiviert, welche in die Elemente der Beschläge greifen und so die Tür verriegeln. Die automatische Verriegelung ist abschaltbar und erlaubt den Zugang von außen ohne Schlüssel.

Bei den Türen steht natürlich die Sicherheit im Vordergrund, deswegen wird in Haustüren Trend standardmäßig einseitiges ESG-Glas eingebaut.

Die Haustüren Trend zeichnen sich durch eine moderne Optik aus. Sie können auswählen zwischen Türfüllungen in modernen Farbkombinationen, die mit zusätzlichen Elementen aus Glas und Aluminium die Tür noch dynamischer machen. Die Haustüren Trend sind an der Außenseite serienmäßig mit verdecktem Flügel ausgeführt. Das heißt, der Flügel reicht an der Außenseite über den Türrahmen und sorgt so für eine einheitliche Optik. Im Angebot ist auch eine umfassende Palette an Zubehör: Drücker und Griffe.

Sehen Sie Ihre Haustür als eine langfristige Investition in Ihre Sicherheit. Vergessen Sie neben dem Preis und dem Sicherheitsaspekt nicht auf die Energieeffizienz, Optik, Qualität des Materials und die Herkunft. All dies wird in der Haustürserie Trend vereint.

Die Haustür Trend sind gefertigt aus dem ALU-Profil AJM WicStyle 75 EVO oder AJM WicStyle 95 mit unterbrochener Wärmebrücke*, was die Energieeffizienz verbessert. Das Profil AJM WicStyle 75 EVO zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Profilstärke: 75 mm
  • Profilform: gerade Linien
  • alle Nuten werden durch Abdeckprofile aus Kunststoff verdeckt
  • Ud = bis zu 0,8 W/m2K
  • standardmäßige 3-fach-Verglasung

Und das robuste Profil AJM WicStyle 95 mit einer Stärke von 112 mm, mit oder ohne Schaumfüllung, zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Profil mit geraden Kanten, 
  • Einbautiefe: 95 mm, 
  • vierfache Abdichtung, 
  • drei Bänder, 
  • Gesamtwärmeleitfähigkeit (Ud) bis zu 0,8 W/m2K,
  • 3-fach Verglasung 

Die Tür kann auch mit einem Holzprofil gefertigt sein – für Holztüren aus der Haustürlinie Trend stehen die Holzprofile AJM Eco-Energy 78 und AJM Eco-Passiv 98 mit folgenden Eigenschaften zur Auswahl:

  • Holz: Lärche, Fichte, Eiche
  • Profil mit geraden Kanten
  • Einbautiefe: 78 bzw. 98 mm
  • zwei Abdichtungen bei dem Profil AJM Eco-Energy 78 bzw. drei Abdichtungen beim Profil AJM Eco-Pasiv 98
  • drei Bänder
  • Gesamtwärmeleitfähigkeit (Ud) bis zu 1,0 W/m2K bzw. 0,8 W/m2
  • 3-fach Verglasung (Ug bis zu 0,5 W/m2K)

Das Kunststoffprofil AJM 7000 sorgt mit seinem 6-Kammer-System für optimale Wärmwerte. Haustüren mit dem PVC-Profil AJM 7000 zeichnen sich außerdem durch folgende Parameter aus: 

  • Profil mit geraden Kanten
  • Einbautiefe: 85 mm 
  • drei Abdichtungen 
  • drei Bänder 
  • Gesamtwärmeleitfähigkeit (Ud) bis zu 0,5 W/m2
  • 3-fach Verglasung (Ug bis zu 0,5 W/m2K)

*Unterbrochene Wärmebrücke: Aluminium zeichnet sich durch gute mechanische Eigenschaften aus, jedoch ist sein niedriger Wärmewiderstand ein Nachteil. Um diesen Nachteil auszugleichen, sind die modernen ALU-Fenster und Türen durch den Einsatz eines Materials mit niedriger Wärmeleitfähigkeit ausgeführt. Das heißt, dass der Rahmen thermisch in zwei Teile geteilt ist: der kältere (äußere) Teil und der wärmere (innere) Teil und dazwischen befindet sich ein Kunststoff-Abstandhalter, der für die Unterbrechung der Wärmebrücke sorgt.

BROSCHÜREN
DETAILIERTE BESCHRIEBUNG

Die AJM Haustüren aus der Linie Trend zeichnen sich durch eine hohe Stabilität, die durch hochwertige ALU- oder PVC-Profile und feste Füllungen gewährleistet wird, wie auch durch den reibungslosen Betrieb, hohe Sicherheit und Komfort aus.

Für ein gutes Abdichten und Schließen sorgen die hochwertigen Beschläge von Winkhaus AV3. Zudem ist der wichtigste Vorteil der Trend-Türen, dass die Beschläge ein automatisches Verschließen ohne Schlüssel ermöglichen. Bei dem System werden aus dem Türflügel zwei Schwenkriegel aktiviert, welche in die Elemente der Beschläge greifen und so die Tür verriegeln. Die automatische Verriegelung ist abschaltbar und erlaubt den Zugang von außen ohne Schlüssel.

Bei den Türen steht natürlich die Sicherheit im Vordergrund, deswegen wird in Haustüren Trend standardmäßig einseitiges ESG-Glas eingebaut.

Die Haustüren Trend zeichnen sich durch eine moderne Optik aus. Sie können auswählen zwischen Türfüllungen in modernen Farbkombinationen, die mit zusätzlichen Elementen aus Glas und Aluminium die Tür noch dynamischer machen. Die Haustüren Trend sind an der Außenseite serienmäßig mit verdecktem Flügel ausgeführt. Das heißt, der Flügel reicht an der Außenseite über den Türrahmen und sorgt so für eine einheitliche Optik. Im Angebot ist auch eine umfassende Palette an Zubehör: Drücker und Griffe.

Sehen Sie Ihre Haustür als eine langfristige Investition in Ihre Sicherheit. Vergessen Sie neben dem Preis und dem Sicherheitsaspekt nicht auf die Energieeffizienz, Optik, Qualität des Materials und die Herkunft. All dies wird in der Haustürserie Trend vereint.

TECHNISCHE MERKMALE

Die Haustür Trend sind gefertigt aus dem ALU-Profil AJM WicStyle 75 EVO oder AJM WicStyle 95 mit unterbrochener Wärmebrücke*, was die Energieeffizienz verbessert. Das Profil AJM WicStyle 75 EVO zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Profilstärke: 75 mm
  • Profilform: gerade Linien
  • alle Nuten werden durch Abdeckprofile aus Kunststoff verdeckt
  • Ud = bis zu 0,8 W/m2K
  • standardmäßige 3-fach-Verglasung

Und das robuste Profil AJM WicStyle 95 mit einer Stärke von 112 mm, mit oder ohne Schaumfüllung, zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Profil mit geraden Kanten, 
  • Einbautiefe: 95 mm, 
  • vierfache Abdichtung, 
  • drei Bänder, 
  • Gesamtwärmeleitfähigkeit (Ud) bis zu 0,8 W/m2K,
  • 3-fach Verglasung 

Die Tür kann auch mit einem Holzprofil gefertigt sein – für Holztüren aus der Haustürlinie Trend stehen die Holzprofile AJM Eco-Energy 78 und AJM Eco-Passiv 98 mit folgenden Eigenschaften zur Auswahl:

  • Holz: Lärche, Fichte, Eiche
  • Profil mit geraden Kanten
  • Einbautiefe: 78 bzw. 98 mm
  • zwei Abdichtungen bei dem Profil AJM Eco-Energy 78 bzw. drei Abdichtungen beim Profil AJM Eco-Pasiv 98
  • drei Bänder
  • Gesamtwärmeleitfähigkeit (Ud) bis zu 1,0 W/m2K bzw. 0,8 W/m2
  • 3-fach Verglasung (Ug bis zu 0,5 W/m2K)

Das Kunststoffprofil AJM 7000 sorgt mit seinem 6-Kammer-System für optimale Wärmwerte. Haustüren mit dem PVC-Profil AJM 7000 zeichnen sich außerdem durch folgende Parameter aus: 

  • Profil mit geraden Kanten
  • Einbautiefe: 85 mm 
  • drei Abdichtungen 
  • drei Bänder 
  • Gesamtwärmeleitfähigkeit (Ud) bis zu 0,5 W/m2
  • 3-fach Verglasung (Ug bis zu 0,5 W/m2K)

*Unterbrochene Wärmebrücke: Aluminium zeichnet sich durch gute mechanische Eigenschaften aus, jedoch ist sein niedriger Wärmewiderstand ein Nachteil. Um diesen Nachteil auszugleichen, sind die modernen ALU-Fenster und Türen durch den Einsatz eines Materials mit niedriger Wärmeleitfähigkeit ausgeführt. Das heißt, dass der Rahmen thermisch in zwei Teile geteilt ist: der kältere (äußere) Teil und der wärmere (innere) Teil und dazwischen befindet sich ein Kunststoff-Abstandhalter, der für die Unterbrechung der Wärmebrücke sorgt.

Verwandte Produkte

Aufsatzrollladen

Der Rollladen ist ein Sonnenschutzsystem, mit dem eine fast vollkommene...

Vorsatzrollladen

Wie schon der Name verrät, wird ein Vorsatzrollladen an der...

ÜBERSEHEN SIE NICHT

Über AJM

Alles über uns und unsere Produkte im zwei und halb Minute. 

Brauchen Sie einen Rat bei der Entscheidung??

Geben Sie uns Ihre Kontaktdaten und unser Berater tritt mit Ihnen in Kontakt..

Großen Dank Ihrem Unternehmen, dass Sie ein so ausgezeichnetes Team haben. Super, nur weiter so. Ich habe gedacht, ich bin ein kleiner Kunde, da ich im Wohnblock bin. Empfangen haben Sie mich wie einen großen Kunden, herzlichen Dank! Immer weiter so, Gratulation!! Stane, Tržič

MEHR KUNDENEMPFEHLUNGEN
Der Einbruchschutz fängt bei den Fenstern an!

Die meisten Einbrüche erfolgen durch Fenster. Bedenken Sie deswegen beim Einkauf von Fenstern auch den Einbruchschutz. Die Einbrecher nehmen sich alles – nur keine Zeit. Es zählt so jede Minute, die das Fenster bei einem Einbruchsversuch standhält. Die Kunststofffenster von AJM sind serienmäßig mit der einzigartigen Technologie Safetec Inside ausgestattet und bieten so den maximalen Einbruchschutz. Entscheiden Sie sich für die Sicherheit. Entscheiden Sie sich für die Kunststofffenster von AJM.